Fliegen Sie mit…

…damit Hilfe ankommt


Mit MAF erleichtern Sie Menschen in Notlagen das Leben. Sie begleiten Ärzte auf Rettungsflügen und fliegen Hilfsmaterial in Katastrophengebiete. Sie erleben wie Pfarrern, Entwicklungshelfern, Bauern und anderem Fachpersonal tagelanges Reisen in unwegsamen Gebieten erspart bleibt.

Dafür stehen Ihnen
142 Flugzeuge und
1300 Mitarbeitende
in 30 Ländern zur Verfügung.
Sie bringen damit Hilfe, Hoffnung und Heilung dahin, wo sie gebraucht wird.

 

SEA_Ehrenkodex_farbig.jpg
 
 

MAF - Newsticker

Pilatus PC12 wird in der Schweiz erneuert!

Nach über 15 Jahren harter Arbeit in Kenia und dem Südsudan kam die Pilatus PC12 5Y-MAF am 19. Oktober in die Schweiz. Das Flugzeug wird bei RUAG Business Aviation überholt und soll gegen Ende April 2014 wieder Richtung Afrika fliegen. Die PC12 wird danach im zentralafrikanischen Kongo zum Einsatz
kommen.

Pilatus PC12 Cockpiterneuerung und Überholung
Kosten: CHF 350'000.–

Ihre Spende hilft uns sehr, dieses Projekt zu realisieren!

PC12 im Hangar
PC12 im Hangar

Wiedereröffnung Flugbasis Kawito PNG

Die Menschen im Tiefland vom südlichen Papua-Neuguinea weinten, als MAF vor fünf Jahren die Flugbasis in Kawito aus Mangel an Piloten schliessen musste. Ohne den Flugdienst der MAF würden viele Kranke und Verunfallte keine Überlebenschance haben. Trotz schlechter Infrastruktur konnte die Basis letztes Jahr wieder geöffnet werden. Ein neuer Generator und Wassertank helfen, dass der Flugdienst in der Südregion von PNG bestehen bleibt – und es keine Tränen mehr geben muss! Helfen Sie mit?

Kawito Generator CHF 30'000.–
Kawito Wassertanksystem CHF 54'000.–

Ihre Spende hilft uns sehr, dieses Projekt zu verwirklichen!

Wassertank in Kawito
Wassertank in Kawito

Abwassersystem Mt. Hagen

Stellen Sie sich vor, Ihre Toilette spült nicht mehr und Ihre Abwasserrohre sind verstopft. Das Leben würde schwierig; die Arbeit im Haus, im Spital oder der Werkstatt unmöglich; der Gestank für Sie und Ihre Nachbarn unerträglich. Den Mechanikern und Familien in Mt. Hagen wird dies in Kürze passieren –, wenn nicht das Abwassersystem erneuert werden kann. Helfen Sie mit? Damit MAF gut arbeiten und den Menschen in Notlagen weiterhin zur Seite stehen kann!

Kum Road Sewage System
Kosten: CHF 70'000.–

Ihre Spende hilft uns sehr, dieses Projekt zu realisieren!

Kum Road Sewage Biocycle System
Kum Road Sewage Biocycle System
  MAF Switzerland   Spendenkonto:      Folge MAF auf:  
  Friedbühlweg 28   Postkonto: 85-541047-1      
  3653 Oberhofen   IBAN: CH10 0900 0000 8554 1047 1      
      BIC: POFICHBExxx      
  info@maf-swiss.org   Bank: Postfinance, 3000 Bern      
  +41 (0)33 221 57 61   JETZT SPENDEN      



inCMS, der innovative Website-Editor, ist stolzer Sponsor von maf-swiss.ch.
Gefällt Ihnen diese Website? Klicken Sie hier für weitere Infos.

Mehr über inCMS erfahren